IT-System-Administrator (m/w/d)

Firmenprofil

Unser Mandant ermöglicht Weltweit sichere Trinkwasserversorgung, energieeffiziente Strahlungsheizung und -kühlung sowie zuverlässige Infrastruktur und ein nachhaltiges Lebensumfeld. Sie ermöglichen Ihren Kunden im Wohn- und Gewerbebau, in Kommunen und Versorgungsunternehmen sowie in verschiedenen Branchen, schneller und intelligenter zu arbeiten. Unser Mandant beschäftigt rund 4000 Mitarbeiter in 26 Ländern in Europa und Nordamerika.

Aufgabengebiet:

  • Betreuung der in der Produktion und angrenzenden Bereichen eingesetzten IT-Systeme, wie z.B. MES, IDUS, OPC, Unitest u.a., um den Produktionsbetrieb im 4-Schichtsystem sicherzustellen
  • Unterstützung bei möglichen Weiterentwicklungen der in der Produktion und angrenzenden Bereichen eingesetzten IT Systemen unter Berücksichtigung der strategischen IT Ausrichtung im Rahmen der geplanten Digitalisierung
  • First and Second level support der User in Zella-Mehlis
  • Permanente Wartung und Pflege des Netzwerkes in Zella-Mehlis insbesondere Durchführung von Problem- bzw. Fehleranalysen
  • Identifikation und Behebung von Störungen im Bereich Netzwerk und eingesetzter IT Systeme um den Produktionsbetrieb im 4-Schichtsystem sicherzustellen
  • Dokumentation der in der Produktion und angrenzenden Bereichen eingesetzten IT Systeme
  • Kommunikation und Koordination mit externen Anbietern und Dienstleistern im Bedarfsfall
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Incidents

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder IT Ausbildung mit erster Berufserfahrung auf den Gebieten Netzwerke und MES
  • Erfahrung in gängigen Programmier- und Scriptsprachen
  • Kenntnisse im Bereich von Datenbanken sowie ETL Prozessen
  • Erfahrungen im Bereich OPC Server
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe analytische Fähigkeiten, sowie eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise

Vergütung/Benefits:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabenstellungen
  • großer Handlungsspielraum
  • anspruchsvolle Projekte
  • flache Hirachien
  • ein international aufgestelltes mittelständisches Unternehmen
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Firmenprofil

Unser Mandant ermöglicht Weltweit sichere Trinkwasserversorgung, energieeffiziente Strahlungsheizung und -kühlung sowie zuverlässige Infrastruktur und ein nachhaltiges Lebensumfeld. Sie ermöglichen Ihren Kunden im Wohn- und Gewerbebau, in Kommunen und Versorgungsunternehmen sowie in verschiedenen Branchen, schneller und intelligenter zu arbeiten. Unser Mandant beschäftigt rund 4000 Mitarbeiter in 26 Ländern in Europa und Nordamerika.

Aufgabengebiet:

  • Betreuung der in der Produktion und angrenzenden Bereichen eingesetzten IT-Systeme, wie z.B. MES, IDUS, OPC, Unitest u.a., um den Produktionsbetrieb im 4-Schichtsystem sicherzustellen
  • Unterstützung bei möglichen Weiterentwicklungen der in der Produktion und angrenzenden Bereichen eingesetzten IT Systemen unter Berücksichtigung der strategischen IT Ausrichtung im Rahmen der geplanten Digitalisierung
  • First and Second level support der User in Zella-Mehlis
  • Permanente Wartung und Pflege des Netzwerkes in Zella-Mehlis insbesondere Durchführung von Problem- bzw. Fehleranalysen
  • Identifikation und Behebung von Störungen im Bereich Netzwerk und eingesetzter IT Systeme um den Produktionsbetrieb im 4-Schichtsystem sicherzustellen
  • Dokumentation der in der Produktion und angrenzenden Bereichen eingesetzten IT Systeme
  • Kommunikation und Koordination mit externen Anbietern und Dienstleistern im Bedarfsfall
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Incidents

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder IT Ausbildung mit erster Berufserfahrung auf den Gebieten Netzwerke und MES
  • Erfahrung in gängigen Programmier- und Scriptsprachen
  • Kenntnisse im Bereich von Datenbanken sowie ETL Prozessen
  • Erfahrungen im Bereich OPC Server
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe analytische Fähigkeiten, sowie eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise

Vergütung/Benefits:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabenstellungen
  • großer Handlungsspielraum
  • anspruchsvolle Projekte
  • flache Hirachien
  • ein international aufgestelltes mittelständisches Unternehmen
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten